Start

Achtung! Neue Telefonnummern:

039483/96-765 / Ausleihe      038483/96-764 / Büro

Unsere Einrichtung erwartet ihre Besucher in modernem, benutzerfreundlichen Ambiente in der Altstadt Ballenstedts. Der 1992 fertiggestellte Anbau zum Alten Rathaus (1683) beherbergt die öffentliche Bibliothek, die herzogliche Bibliothek mit wissenschaftlichem Altbestand und das Stadtarchiv. Die Fürstin-Pauline-Bibliothek ist neben dem Schlosstheater die älteste kulturelle Einrichtung der Stadt.

Wir stehen mit unseren Angeboten und Leistungen jedem zur Verfügung. Touristen erhalten bei uns aktuelle Veranstaltungshinweise sowie regionale Reiseführer und  Stadtpläne zur Entleihung – zudem bietet die herzogliche Bibliothek umfangreiches Material zur Regionalgeschichte.

Ein reichhaltiges Medienangebot  steht zur Auswahl bereit. Die Nutzung des Bestandes ist kostenlos – Erwachsene zahlen nur eine geringe Verwaltungsgebühr für ein Quartal oder jährliche Nutzung.

Fürstin-Pauline-Bibliothek Ballenstedt muss schließen!

Aufgrund der neuen Bestimmungen gem. der Neunten Eindämmungsverordnung schließt die Bibliothek

vom 16.Dezember 2020 bis zum 28. Februar 2021.

Ausleihfristen, die in diesem Zeitraum ablaufen, werden von uns verlängert. Verzugsgebühren fallen nicht an!

Falls Ihr neuen Lesestoff, etwas für das Homescooling, CDs, DVDs, Gesellschaftsspiele benötigt, bitte anrufen 039483/967-65 und Termin machen; wir bringen das Gewünschte an den Bibliothekseingang und auch nach Hause an die Tür.

„onleihe sachsen-anhalt  bilio24“ – wir laden ein, zum Stöbern rund um die Uhr von zu Hause aus, oder wo immer sie mögen!